Advertising Futures

Marketingkommunikation (B.A.)

Studierende im Studiengang Marketingkommunikation (B.A.) konzipieren Konzepte für die Werbewelt von morgen und übermorgen.

Wie sollte zukünftig geworben werden? Welche kulturellen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und technologischen Entwicklungen beeinflussen kreative Konzepte in den Kompetenzbereichen Kommunikation und Design?

Im Modul »Advertising Futures« im Abschlusssemester des Bachelorstudiengangs Marketingkommunikation sind die Studierenden aufgefordert, kreativ-innovative Werbeideen für große Marken zu entwickeln, die bei internationalen Kreativwettbewerben als Wettbewerbsbeitrag eingereicht werden können.

Zusammen mit der unabhängigen, inhabergeführten Werbeagentur Grabarz & Partner, die zu den kreativsten Agenturen Deutschlands zählt, arbeiten die Studierenden mit einem realen Kundenbriefing und präsentieren und erläutern ihre Strategien und Ideen in der Hauptgeschäftsstelle in Hamburg.

Betreut wird das Projekt von Prof. Markus Wente.


Zurück





Next Steps