M.A. Marketingkommunikation: Kommunikationskonzept für das Weleda Shop-Atelier – ganzheitlich in jeder Hinsicht.

Praxisprojekt 1. Semester M.A. Marketingkommunikation

Konzeptioner, Event-Planer und Raumgestalter – die Funktionen und Aufgaben, die die Studierenden des ersten Semesters des Masterstudiengangs Marketingkommunikation für das Weleda Shop-Atelier zu übernehmen hatten, waren vielfältig und anspruchsvoll.



Das Weleda Shop-Atelier erweckt die Philosophie von Weleda zum Leben: Gesundheit und Schönheit ganzheitlich zu betrachten und eben nicht nur dem Äußeren etwas Gutes zu tun. Deshalb gehören zum Angebot nicht nur die Ladenfläche mit dem kompletten Sortiment von Weleda, sondern auch Workshop- und Seminarräume sowie ein Bereich für Wohlfühlbehandlungen.

Das Weleda Shop-Atelier ist in Berlin-Mitte zwar zentral gelegen, aber gerade die Workshops und Seminare stellen ein Angebot dar, das nicht auf Laufkundschaft ausgerichtet ist. Und: Es müssen immer wieder neue Themen und Anlässe bei diesen Workshops und Seminaren gefunden werden, die für Interesse und Besucher sorgen – und das in einer Stadt, die ehedem für ein breites Kunst-, Kultur und Freizeitangebot steht. Es galt also einerseits das Shop-Atelier als solches bekannt zu machen als auch andererseits Ideen für Workshops und Seminare zu kreiieren und eine sinnvolle Aufteilung der Räume zu konzipieren.

Auf Seiten Weledas wurde das Projekt von René Tannenberger betreut, auf Seiten der Hochschule von Prof. Bettina Borchardt und Prof. Ralf Kemmer.






Next Steps