Marketingkommunikation | Master of Arts

Der nicht konsekutive Marketing-Master bildet die Marketing-Experten von morgen aus

Eben ging es noch um Zielgruppen und Konsumenten. Jetzt sprechen wir von Prosumenten, Big Data und digitalen Customer Journeys. Marketingkommunikation im digitalen Zeitalter ist anspruchsvoll, schnell und interessant. Im Masterstudiengang erarbeiten Sie sich die Kompetenzen und Führungsqualitäten, um den zukünftigen Aufgaben mit fundiertem Wissen, relevanten Strategien und kreativen Lösungen zu begegnen. Der M.A. Marketingkommunikation unterscheidet sich von anderen klassischen Masterstudiengängen im Marketing, da er keinen BWL-Schwerpunkt hat und als nicht konsekutiver Master steht er offen für Quereinsteiger. Alles Wissenswerte rund um die vollständige Bewerbung finden Sie hier.

25% Erlass der Studiengebühren
Wir vergeben zwei Stipendien á 25% Erlass der Studiengebühren für den Studienstart Oktober 2018. Bewerben können sich alle, die ihre Bewerbung für den Studienplatz bis 31. August einreichen. Überzeugen Sie uns mit Ihrem Projekt: Beschreiben Sie, welchen Karriereweg Sie nach dem Master-Abschluss einschlagen könnten und welchen Beitrag Sie für Ihren Wunsch-Arbeitgeber oder Ihr eigenes Start-Up gerne leisten würden.
Umfang: Maximal 5.000 Zeichen inkl. Leerzeichen.


Ihr Studium

Marketingkommunikation wird heute von den Empfängern mitgestaltet und weitergeführt. Steuerungsprozesse werden komplexer, weil jede Kommunikation eine Eigendynamik entwickelt - nicht zuletzt in den sozialen Medien. Unsere Studierenden lernen in vier Semestern, wie man unter diesen Bedingungen kreative Kampagnen entwickelt, Produkte als Erlebnisse inszeniert, den Rezipienten mit einbezieht und stets alles kritisch hinterfragt und neu denkt. Verschaffen Sie Marken, Produkten, Dienstleistungen und Organisationen Gehör.

Im Master-Studiengang Marketingkommunikation erwerben Sie den theoretischen, wissenschaftlich fundierten Hintergrund für eine zeitgemäße und ganzheitliche Strategieentwicklung. Sie lernen, Kommunikationskonzepte eigenverantwortlich zu entwickeln und die gestalterische Umsetzung zu koordinieren. Mit Planspielen sowie realen Auftragsarbeiten bereiten Sie sich auf Ihren Berufseinstieg vor und knüpfen ein persönliches, professionelles Netzwerk für Ihre Zukunft.

Bei uns studieren High Potentials mit unterschiedlichsten fachlichen Qualifikationen gemeinsam. Der Austausch und die enge Zusammenarbeit mit Dozenten in kleinen Lerngruppen garantieren eine produktive, inspirierende Atmosphäre und die individuelle Förderung jedes Einzelnen. Wir legen Wert darauf, Ihre im Erststudium erworbenen Kompetenzen in die Ausbildung mit einzubeziehen und verleihen Ihrem Berufsprofil dadurch den letzten Schliff.

Hier bewerben!

Erweitern Sie Ihre Fachkenntnisse und schaffen Sie sich ein individuelles Kompetenzprofil. Sie haben die Möglichkeit, sich für eines von zwei Profilen innerhalb des Masterstudiengangs Marketingkommunikation zu entscheiden:

M.A. Marketingkommunikation: Kompetenzprofil "Unternehmenskommunikation/PR"

Der Erfolg eines Unternehmens wird wesentlich durch seine Kommunikation nach innen und außen beeinflusst.

Organisationen stehen vor der komplexen Aufgabe, vielfältige und nicht selten widerstreitende Ansprüche von Kunden, Mitarbeitern, Investoren, Politikern und weiteren Anspruchsgruppen zu moderieren. Die Ansprüche an diesen verantwortungsvollen Tätigkeitsbereich steigen weiter und damit auch der Bedarf an qualifizierten Fach- und Führungskräften.

Das optionale Studienprofil „Unternehmenskommunikation/PR“ vermittelt Ihnen über drei Semester in aufeinander abgestimmten Modulen umfassende Kompetenzen, um strategische wie operative Aufgaben der Unternehmenskommunikation ganzheitlich und eigenverantwortlich zu lösen. Sie lernen, mediale Risiken und Chancen einzuschätzen und die öffentliche Aufmerksamkeit zu steuern - nach den Regeln der Integrierten Kommunikation.

 

Hier bewerben!

M.A. Marketingkommunikation: Kompetenzprofil "Kreation + Innovation"

Das kreative und innovative Potenzial eines Unternehmens bestimmt seine Wettbewerbsfähigkeit.
Marketing bedeutet mehr als Werbung. Um Märkte nicht nur zu bedienen, sondern wirklich zu prägen, muss ein Unternehmen seine kreativen und innovativen Kräfte entfalten. Das bezieht sich auf Produkte genauso wie auf die Kommunikation. Führungskräfte im Marketing sollten in der Lage sein, die dazu notwendigen Prozesse zu initiieren, zu steuern und die Ergebnisse zu implementieren.

Das optionale Studienprofil „Kreation & Innovation“ vermittelt Ihnen über drei Semester in aufeinander abgestimmten Modulen umfassende Kompetenzen, um kreative Prozesse zu verstehen und selbst befördern zu können. Sie lernen Kreativitätstechniken und disruptive Entwicklungsprozesse und wie diese im Unternehmen eingesetzt werden können.

 

Hier bewerben!

Ihre Berufsperspektive

In der stark ausdifferenzierten Marketingbranche gibt es einen hohen Bedarf an Absolventen, die sowohl über Fachqualifikationen verschiedener Fächer als auch über fundierte Kenntnisse der Marketingkommunikation verfügen. Unsere Absolventen bringen diese zweifache Qualifikation mit und sind daher als Fach- und Führungskräfte sehr gefragt.

In Unternehmen arbeiten sie nach Ihrem Studium in den Bereichen Marken- und Produktmanagement oder als Werbe- bzw. Marketingleitung. In Agenturen sind sie als Kundenberater, Planner, PR-Berater oder Konzeptioner tätig. Weitere Berufsprofile finden sich in Unternehmensberatungen, Marktforschungsagenturen, Non-Profit-Organisationen, Verbänden, politischen Parteien und Wissenschaftseinrichtungen.

Nach zwei intensiven Jahren Regelstudienzeit erhalten Sie den international anerkannten Abschluss "Master of Arts" (M.A.). Die Abschlusszeugnisse und das Diploma Supplement entsprechen den EU-Vorgaben aus dem Programm Sokrates/ECTS. Das gewährleistet die internationale Anerkennung Ihrer Studienleistungen.

 

Hier bewerben!

Ihre Bewerbung

Um ein individuelles Coaching jedes einzelnen Studierenden sicher zu stellen, ist die Anzahl der Studienplätze begrenzt.

Unsere Bewerber durchlaufen ein zweistufiges Auswahlverfahren, das aus der Bearbeitung eines schriftlichen Aufnahmetests und einem persönlichen Bewerbungsgespräch besteht. In dem Zulassungsverfahren stellen Sie Ihre analytische und strategische Begabung und Ihre Studienmotivation unter Beweis.

Bitte beachten Sie die Checkliste für das Bewerbungsverfahren.

Hier bewerben!

Aktuelle Praxisprojekte M.A. Marketingkommunikation

Praxisprojekt: Coca-Cola

Coca-Cola kennt jeder. Die Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens aber nur wenige. Dieses zu ändern, war Aufgabe für die Studierenden des zweiten Semesters des Masterstudiengangs Marketingkommunikation. Zum Projekt

Praxisprojekt: Weleda

Kommunikationskonzept für das Weleda Shop-Atelier – ganzheitlich in jeder Hinsicht. Praxisprojekt, M.A. Marketingkommunikation, 1. Semester Zum Projekt

Praxisprojekt: Aufbau Verlag

Aufbau Verlag/ Direktkundenmanagement
Praxisprojekt 3. Semester
Zum Projekt

Praxisprojekt: Stars in Concert

Aufgabe an die Studierenden im ersten Semester des Masterstudiengangs Marketingkommunikation war es, ein Kommunikationskonzept zum Jubiläum als auch für die Zeit danach zu entwickeln. Zum Projekt

Praxisprojekt: Audi

Buchstäblich unter Strom standen die Studierenden des Masterstudiengangs Marketingkommunikation bei der Erstellung einer Content Strategie für die Produktmarke Audi e-tron. Zum Projekt

Praxisprojekt: AHK-Japan

Entwicklung eines B2B-Kommunikationskonzepts - Wie kann die AHK Japan beim deutschen Mittelstand bekannter werden? Zum Projekt





Next Steps