CMS-basierte Plattform für junge Eltern

SRH Gera / SRH Hochschule für Kommunikation und Design

Studierende des Studienganges Web Development der SRH Hochschule für Kommunikation und Design und Studierende der SRH Hochschule für Gesundheit konzipieren und entwickeln gemeinsam eine Content Management System basierte Plattform für Eltern mit Neugeborenen.

Gemeinsamer Kickoff Workshop mit UX Mapping in Gera

Im Sommersemester 2017 entstand die Idee, gemeinsam mit Studierenden im Bereich der Webentwicklung in Berlin und der Gesundheitspsychologie in Gera eine Content-Management-System basierte Plattform für junge Eltern zu entwickeln, die nach gesundheitspsychologischen Standards und den Wirkfaktoren klassischer psychologischer Interventionen aufgebaut ist und Studierenden der SRH Hochschule für Gesundheit für zukünftige Projekte zur Verfügung steht.

Studierende im 2. Semester des Bachelorstudienganges Webdevelopment der SRH Hochschule für Kommunikation und Design Berlin (design akademie berlin) entwickelten basierend auf einem Open Source Content Management System ein flexibles CCK (Content Creation Kit), welches die unterschiedlichen Inhalte erfassen und gewünschte Interaktionsmöglichkeiten dynamisch präsentieren kann. Ein Schwerpunkt lag dabei auf dem Workflow im Redaktionssystem und den dafür notwendigen ACLs (Access Control Lists).

Eine spannende Herausforderung war dabei, eine gemeinsame Sprache zwischen Psychologen und Webentwicklern zu finden, das Thema und potentielle Zielgruppen zu definieren sowie einen ersten Aufbau der Website zu kreieren – Prozesse, die es den Studierenden ermöglichten, theoretisches Wissen handlungspraktisch umzusetzen.

Die Content Management Systeme stehen nun für die Bereitstellung der Inhalte auf Servern der Hochschule in Berlin zur Verfügung. Organisiert und geleitet wurde das Projekt von Prof. Dr. Katrin Schulz (Gera) und Prof. Gabor Kovacs (Berlin).


Arbeitstitel 7Days - Mobile Ansicht der Lösung der Studierenden Marco Lilli, Marcel Pahnke und Vince





Next Steps