Fotos und Film | Berliner Industrie

B.A. Kommunikationsdesign und Marketingkommunikation

Eine Foto- und Videoausstellung zum Thema „Die Berliner Industrie“ der Bachelorstudiengänge Kommunikationsdesign und Marketingkommunikation in Kooperation mit der IHK, der Berliner Senatsverwaltung und beBerlin

Ein Jahr lang haben sich Studierende des zweiten und fünften Semesters der Fachbereiche Design und Marketingkommunikation der design akademie berlin, SRH Hochschule für Kommunikation und Design unter der Leitung von Prof. Sebastian Denz (Fotografie) und Prof. Gilbert Beronneau (Film) der Herausforderung gestellt Fotografien und virale Filme zu produzieren, in denen die Berliner Industrie unter einem neuen, unkonventionellem Blickwinkel dargestellt wird. Die spannenden Ergebnisse werden nun im Ludwig Erhard Haus in Berlin in einer von der TU Berlin konzipierten Ausstellung gezeigt.

In den rund 40 Fotografien und 5 Filmen wird die Berliner Industrie mal abstrakt, mal sexy, mal als Soundmaschine, mal als Technotempel oder als Vielzahl von Farbverläufen dargestellt. Jedes Bild und jeder Film erzählt eine eigene Geschichte.

Die Projektpartnerinnen, Frau Silke Richter (IHK), Frau Anja Sabanovic (Berliner Senatsverwaltung) und Frau Raukia Abrantes (beBerlin) freuen sich über die entstandenen Arbeiten: “Die Fotoserien und Filme sind kreativ, sehr originell und authentisch in Ihrer Herangehensweise und treffen die von uns anvisierte Zielgruppe junger Arbeitnehmer in der Berliner Industrie sehr gut!”

Wir bedanken uns bei allen beteiligten Studierenden sowie Kooperationspartnern für die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünschen der Ausstellung, die an weiteren Orten zu sehen sein wird, viele Besucher!


Berlindustry Hommage to Benny Benassi

Think Big - Die Berliner Industrie

Technostrie





Next Steps