Web Development und Design | Projekt Moving Lab

Kooperation mit Deutschem Zentrum für Luft- und Raumfahrt, DLR

Gemeinsam mit Forschern des DLR-Instituts für Verkehrsforschung in Berlin erarbeiten Studierende der design akademie berlin interaktive Tracking- und Erhebungslösungen im Verkehrsforschungsprojekt MovingLab.

Das bereits 2015 gestartete MovingLab realisiert in unterschiedlichen Phasen die Wege- und Moduserkennung von bis zu 10.000 Personen. Besonders bei intermodalem Verkehrsverhalten, also dem häufigen Wechsel unterschiedlicher Verkehrsmittel z. B. in Großstädten, können mit Hilfe von Smartphones wichtige Erkenntnisse für Verkehrspolitik und Wirtschaft erhoben werden.

Die Studierenden entwickelten und gestalteten Prototypen sowohl für Smartphone-Apps als auch für Desktopanwendungen, dazu umfangreiches Kommunikations- und Informationsmaterial zur Begleitung des Projektes.

In kommenden Semestern wird die Kooperation mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt im Bereich der Webentwicklung weiter intensiviert.

Das Projekt wurde von Prof. Gabor Kovacs und den Dozenten Christian Marienfeld und Daniel Borck betreut. Wir bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit bei den Kollegen des Instituts für Verkehrsforschung am DLR Berlin.


Konzeptscreencast Team Dailin Spiegelberg, Melanie Herrmann, Johanna Frobenius und Felix Schröder





Next Steps