30. April 2017 | 5 Nominierungen beim VOLKER Award

Studierende der design akademie berlin liefern Filme, Hörfunkspots und Kampagnenkonzepte und erreichen 5 Nominierungen beim Kreativ-Award VOLKER



Bundespräsident Dr. Frank-Walter Steinmeier forderte bei seiner Rede zur Preisverleihung des Demokratie-Kreativ-Awards VOLKER 2017 mehr Einsatz für Demokratie und ehrte die Teilnehmenden, darunter vier Teams der design akademie berlin, die mit insgesamt fünf Nominierungen bedacht wurden.

Aus den über 250 Einsendungen aus ganz Deutschland wurden die besten 20 Arbeiten zur Preisverleihung in die Volksbühne nach Berlin eingeladen. Ein Viertel der nominierten Arbeiten in den Kategorien Film, Digital, Radio und Guerilla-Maßnahmen wurde dabei von Studierenden der design akademie berlin gestellt.

Der Wettbewerb und die Gala wurden vom Verein Art. 1 e.V. ausgerichtet, der aus einer studentischen Grundidee eine eigene Kampagne produziert und bundesweit lanciert. Die eingereichten Arbeiten unserer Hochschule wurden fachübergreifend im 5. Semester B.A. Kommunikationsdesign und B.A. Marketingkommunikation erstellt und von Prof. Gilbert Beronneau und Prof. Ralf Kemmer betreut.

Wir freuen uns über den großen Erfolg für eine wichtige Sache und danken den Studierenden für Ihren Einsatz! Art. 1 e.V. wünschen wir mit seiner Kampagne für mehr Einsatz für Demokratie und die im Deutschen Grundsgesetz verankerten Grundrechte aller Bürgerinnen und Bürger viel Erfolg!