Stipendienwettbewerb | Heldentage

2 neue Stipendiaten für die Bachelor-Studiengänge Marketingkommunikation und Kommunikationsdesign.



Das schönste Weihnachtsgeschenk haben Anna Niemann und Lars Kliewer schon am 17. Dezember bekommen: Die beiden können sich jeweils über ein Vollstipendium für das Sommersemester 2017 freuen. Anna belegte den 1. Platz für den Bachelor-Studiengang Kommunikationsdesign, Lars setzte sich im Bachelor-Studiengang Marketingkommunikation durch. Die Vollstipendien haben einen Gesamtwert von 50.000 €. Euch beiden: Herzlichen Glückwunsch!

Die 2. und 3. Plätze gingen an Flynn Pätz und Rosa Gehlich. Sie können sich über vergünstige Studienplätze für den Studiengang B.A. Kommunikationsdesign freuen. Ebenso wie Violeta Tesanovic und Leon Böhmer-Bärtels, die für den Studiengang B.A. Marketingkommunikation den 2. und 3. Platz belegten. Auch Euch: Herzlichen Glückwunsch!

Im Mittelpunkt des Stipendien-Wettbewerbs, der bereits zum 7. Mal durchgeführt wurde, steht die Entwicklung eines Konzepts für einen guten Zweck. Diesmal wurden ein Konzept und Kampagnenmaßnahmen für Rückenwind e. V. entwickelt, um Rückenwind in Berlin noch bekannter zu machen. Der Verein bringt Geflüchtete und Berliner zusammen, indem sie gemeinsam Fahrrädern reparieren. Und mit diesen Fahrrädern können die Geflüchteten anschließend die für sie neue Stadt erkunden.

Verteilt auf 6 Gruppen erarbeiteten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele kreative und aufmerksamkeitsstarke Lösungen. Das Team von Rückenwind war davon nicht nur beeindruckt, sondern begeistert! Wir bedanken uns ganz herzlich bei Rückenwind e. V. für die Zusammenarbeit und Unterstützung!

_________________________________________________

Die Heldentage werden von den Studierenden des 2. und 3. Semesters des Bachelor-Studiengangs Marketingkommunikation organisiert und durchgeführt. Unterstützt werden sie dabei von vielen freiwilligen Helfern aus den anderen Studiengängen und aus der Verwaltung. Organisiert wurde der Stipendienwettbewerb Heldentage dieses Mal von der Dozentin Stefanie Rossbacher, modulverantworlich ist Prof. Ralf Kemmer

_________________________________________________

Auch im nächsten Jahr heißt es wieder: Helden wanted. Alle Informationen zu unseren Stipendien finden Sie auf unserer Homepage oder auf facebook.  



Akademische Abschlüsse und Hochschule akkreditiert durch: