IoT-Seedrohnen unterstützen Sea Shepherd

Nachhaltige IoT Projekte stellen eine Besonderheit im Studiengang B.A. Web Development dar.



Die Sea Shepherd Conservation Society, kurz Sea Shepherd (englisch „Meereshirte“), ist eine Umweltschutzorganisation, die sich besonders dem Schutz der Meere, dem Kampf gegen den Walfang und die Robbenjagd sowie gegen illegale Fischerei verschrieben hat.

Ziel dieses IOT Projektes im 4. bzw. 5. Semesters ist es unter anderem, die Reinigung von Seen und Flüssen mittels intelligenter Hardware zu unterstützen. Freischwimmender Müll, besonders wenn direkt unter der Wasseroberfläche, ist kaum zu erkennen und demnach auch schwer zu sammeln.

Das einzige in Deutschland akkreditierte Studium Web Development mit dem akademischen Abschluss Bachelor of Arts eröffnet Ihnen vielseitige Möglichkeiten am Arbeitsmarkt als gefragter Web Engineer, Full Stack Developer, UX/UI Designer oder Stratege. Das Studium verbindet nachhaltig Medieninformatik, Design, Menschen und Gesellschaft.

Zum Projekt und zum Studiengang B.A. Web Development



Akademische Abschlüsse und Hochschule akkreditiert durch:

Aktuelle Termine


Über uns

Die Berlin School of Design and Communication (ehem. design akademie berlin berlin, SRH Hochschule für Kommunikation und Design) ist Teil der SRH Berlin University of Applied Sciences, einer privaten, staatlich anerkannten und akkreditierten Hochschule mitten in Berlin.

Die insgesamt fünf Schools der SRH Berlin University of Applied Sciences vereinen modernes Management und Unternehmertum, Medien- und Kreativwirtschaft. Technik und IT, Musik und Sounddesign in modernen Studiengängen.

Dabei setzen alle Schools auf praxisorientierte Projektarbeit in kleinen Teams, Freiraum für individuelles Lernen, sowie auf persönliche Betreuung durch Dozenten aus der Praxis. Kurz: Das Lernen nach dem CORE-Prinzip.

Profil. Geschichte. Zahlen

Mit sechs Bachelor- und drei Master-Studiengänge in den Bereichen Marketing, Werbung, Design, Web Development und Kommunikation ist die Berlin School of Design and Communication starker akademischer Partner für die Berliner Medien- und Agenturlandschaft.

In den großzügigen Studios, Atelierräumen, Open und Creative Spaces der Berlin School of Design dreht sich alles um Begegnung, Kommunikation und Zusammenarbeit. Mitten in Berlin Kreuzberg gelegen bieten die Räumlichkeiten das passende Setting für reale Projekte mit Agenturen, Verlagen, Medienunternehmen und Werbekunden.

Als private Hochschule wurde sie 2007 gegründet und von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung staatlich anerkannt. Seit 2013 gehört sie zur SRH Holding, einer gemeinnützigen Stiftung mit Sitz in Heidelberg.  Zusammen mit ihren Vorgängerinstitutionen – der design akademie berlin und der Kommunikationsmanagement GmbH – besitzt die Berlin School of Design and Communication Design eine 25jährige Geschichte mit umfassender Ausbildungs- und Lehrerfahrung in den Bereichen Kommunikation, Marketing, Werbung und Design . 

Derzeit sind ca. 300 Studierende an der Berlin School of Design and Communication eingeschrieben, mehr als 4.000 Absolventen wurden an der Hochschule seit ihrer Gründung 1995 aus- oder weitergebildet.