#studentsfortip - Gewinner gekürt!

Studierende im Studiengang B.A. Film- und Motiondesign gestalten Image-Spots im Modul Werbefilm für das Stadtmagazin tip Berlin.
Der Gewinnerspot läuft ab Herbst 2019 in den Berliner Yorck Kinos.



Drei Wochen lang hatten die Leser des Stadtmagazins Tip die Wahl. Zur Abstimmung standen fünf Image-Spots, entwickelt von Studierenden im Studiengang B.A. Film- und Motiondesign, im Rahmen des Kooperationsprojekts #studentsfortip.

Ein Semester lang warfen sie ihren jungen Blick auf die Marke tip Berlin. Das Ziel: Einen Imagefilm entwickeln, der neben den Stammlesern auch jüngere, digitale Berliner, Wahlberliner, Expats und Touristen erreicht. Der so ist wie Stadt und ihre Menschen: Pulsierend, dynamisch, bloß nicht zu brav. Die filmischen Ergebnisse standen online zur Abstimmung bereit. 

Nach drei aufregenden Wochen Voting-Wochen und mehr als 17.000 Berliner Stimmen steht der Gewinnerspot nun fest. Mit mehr als 2400 Stimmen hat der Spot „mühelos exzellent“ das Rennen gemacht.

Herzlichen Glückwunsch an die Macher: Artemis Krull, Max Rose, Alexandre Embrack, Marcel Pfeiffer und Arina Popa!

Noch während der laufenden Freiluftkinosaison wird der Clip in den Freiluftkinos Rehberge, Friedrichshain und Kreuzberg laufen – und ab Oktober dann in allen Yorck-Kinos. 




Über uns

Die Berlin School of Design and Communication (ehem. design akademie berlin berlin, SRH Hochschule für Kommunikation und Design) ist Teil der SRH Berlin University of Applied Sciences, einer privaten, staatlich anerkannten und akkreditierten Hochschule mitten in Berlin.

Die insgesamt fünf Schools der SRH Berlin University of Applied Sciences vereinen modernes Management und Unternehmertum, Medien- und Kreativwirtschaft. Technik und IT, Musik und Sounddesign in modernen Studiengängen.

Dabei setzen alle Schools auf praxisorientierte Projektarbeit in kleinen Teams, Freiraum für individuelles Lernen, sowie auf persönliche Betreuung durch Dozenten aus der Praxis. Kurz: Das Lernen nach dem CORE-Prinzip.

Profil. Geschichte. Zahlen

Mit sechs Bachelor- und drei Master-Studiengänge in den Bereichen Marketing, Werbung, Design, Web Development und Kommunikation ist die Berlin School of Design and Communication starker akademischer Partner für die Berliner Medien- und Agenturlandschaft.

In den großzügigen Studios, Atelierräumen, Open und Creative Spaces der Berlin School of Design dreht sich alles um Begegnung, Kommunikation und Zusammenarbeit. Mitten in Berlin Kreuzberg gelegen bieten die Räumlichkeiten das passende Setting für reale Projekte mit Agenturen, Verlagen, Medienunternehmen und Werbekunden.

Als private Hochschule wurde sie 2007 gegründet und von der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung staatlich anerkannt. Seit 2013 gehört sie zur SRH Holding, einer gemeinnützigen Stiftung mit Sitz in Heidelberg.  Zusammen mit ihren Vorgängerinstitutionen – der design akademie berlin und der Kommunikationsmanagement GmbH – besitzt die Berlin School of Design and Communication Design eine 25jährige Geschichte mit umfassender Ausbildungs- und Lehrerfahrung in den Bereichen Kommunikation, Marketing, Werbung und Design . 

Derzeit sind ca. 300 Studierende an der Berlin School of Design and Communication eingeschrieben, mehr als 14.000 Absolventen wurden an der Hochschule seit ihrer Gründung 1995 aus- oder weitergebildet.

 

Aktuelle Termine

Akademische Abschlüsse und Hochschule akkreditiert durch: