Bachelorstudiengang Marketingkommunikation

Für ein Semester in die Welt | Praktikumspräsentationen von Studierenden des 5. Fachsemesters

Porsche AG (Stuttgart), H&M (Shanghai), thjnk (Hamburg), Tesla Motors Deutschland (Berlin), Jung von Matt (Hamburg), OgilvyOne (Frankfurt), BRIQ (Kopenhagen) und über zwanzig weitere Stationen in Agenturen und in Marketingabteilungen in Berlin, bundesweit und im Ausland.

Es ist gelebte Tradition an unserer Hochschule, dass Studierende des B.A.MK – so die interne Abkürzung des Studienganges Marketingkommunikation - ihren Kommilitonen in den ersten Wochen nach Semesterstart präsentieren, wo und wie sie das Praktikum im vorangegangenen Praxissemester absolviert haben.

Dies gibt nicht nur einem sehr tief gehenden Einblick in die jeweilige Branche, sondern dient auch dem Knüpfen wertvoller Kontakte. Denn häufig können die nachfolgenden Studierenden gleich über die direkten Ansprechpartner in den Agenturen und in den Unternehmen ihre Bewerbung platzieren und bekommen so die begehrten Praktikumsplätze.


Neben diesen Formaten helfen den praktikumssuchenden Drittsemestern auch die persönlichen Netzwerke der Professoren und Lehrbeauftragten unserer Hochschule. Aus dem Alumni-Netzwerk der design akademie berlin, SRH Hochschule für Kommunikation und Design, werden ebenfalls häufig Arbeits- und Praktikumsplätze generiert, da die Ehemaligen oft an verantwortlichen Stellen mit Personalverantwortung tätig sind.

Jedoch bringen die besten Einblicke und Kontakte nur dann den erwünschten Erfolg, wenn man sich selbst hohe Ziele steckt. Wir ermutigen unsere Studierenden, sich selbst viel zuzutrauen, die Herausforderung zu suchen und eigene innovative Wege zu gehen. Der Mix aus didaktischen Mitteln, starker persönlicher Betreuung, der Vermittlung von aktuellen Studieninhalten und der Durchführung von Praxisprojekten mit Partnern aus der Marketingbranche von Beginn an, bereiten die Studierenden bestmöglich auf die Arbeitswelt vor. Dies spiegelt sich dann unter anderem in den immer wieder beeindruckenden Präsentationsergebnissen und Erfahrungsberichten der Studierenden nach ihrem Praktikum wieder.

Ansprechpartner für Agenturen und Unternehmen:
Prof. Dr. Holger Zumholz
Strategisches Marketing, B2B-Marketing,
Medienmarketing, Entrepreneurship, Sozio-Marketing






Next Steps