Bachelor Marketingkommunikation | 5. Semester

Kommunikationskonzepte für Berliner Kulturbetriebe

###kuposlides 419###

Kulturbetrieb – das klingt nach Behörde, Staub und wenig Mitteln. Doch die Studierenden des 5. Semesters Marketingkommunikation sahen das anders: Für sie waren „ihr“ Kulturbetrieb im Profilierungsprojekt ein weltbekanntes Orchester, ein Themenrestaurant mit Esskultur, eine Kreuzberger Markthalle, aber auch eine Universitätsbibliothek, Berlins angesagtester Club oder ein berühmtes Museum mit einer taufrischen alten Dame. Denn Berlin ist nicht nur die größte Stadt Deutschlands, sondern auch eine der besten Anlaufstellen für Kultur mit den fast unendlichen Möglichkeiten eines facettenreichen Kunst- und Kulturlebens.

In gemischten Teams aus den drei Profilierungen Interaktive Media, Brand Planning und Kommunikationsmanagement entwickelten die Studierenden in diesem Semester wirkungsvolle Kommunikationskonzepte für Berliner Kulturbetriebe, die auch großen Agenturen zur Ehre gereicht hätten. Die größte Herausforderung war in ihrem letzten Semester vor der Bachelorarbeit, ihre aus klassischen und innovativen Elementen bestehenden Konzeptionen auf drei Plakaten zu visualisieren und zu inszenieren – das brachte anfass- und erlebbaren Spaß für die Zuschauer, ganz kulturvoll eben.


Zurück





Next Steps