3-D-Printing Phase 2

Wir bauen einen Drucker



Unter der Leitung von Bram de Vries und Morris Winkler bauen wir einen eigenen 3-D- Drucker auf der Basis des Kit. Am ersten Arbeitstag werden die Grundplatten und die Antriebsmotoren sowie die Steuerung montiert und die beheizbare Grundplatte für den Druck justiert. Am zweiten Tag stehen weitere Montagen und Justagearbeiten an und gegen Nachmittag beginnen wir bereits mit den ersten Test-Drucken. Die Erfahrungen mit den 3-D- Druckern sollen uns besonders im Bereich des package design neue Möglichkeiten eröffnen, bspw. bei der Dummyproduktion kleiner Produkt-Körper, Flaschen, Verschlusslösungen, Tuben etc. Auch Bauteile für individuell steckbare Leuchten und ähnliches werden mit dem 3-D- Druckverfahren möglich.


Zurück





Next Steps