Portraitfotografie unter der Leitung von Olaf Heine

B.A. Kommunikationsdesign, 2. Semester



Die Schlusseinstellung aus „Casablanca“ mit Ingrid Bergmann und Humphrey Bogart wird neu interpretiert. Einen passenden Hintergrund bietet die Hastings, ehemals Britisch Royal Airforce, des Alliierten- Museums an der Clayallee. Das Gelände bietet ausreichend Platz für die nun rückwärtige und gespiegelte Aufnahmeperspektive. Der Asphalt wird mit Wasserschläuchen auf den nötigen Glanz gebracht, zwei Nebelgeneratoren müssen ständig neu für die neblig-dunkle Atmosphäre der Vorlage sorgen. Die Vorbereitungen sind aufwendig: zwei Schauspieler und Stylisten, Requisiten und Ausstattung, Terminabstimmung und Genehmigungen...

Ab 18.00 Uhr ist die Situation passend und das Licht der Umgebung ausreichend dunkel. Es ist kalt, aber allen Beteiligten macht die Aktion trotzdem Spaß. Die Aufnahme durchläuft nun noch die Postproduktion.


Zurück





Next Steps