2016 | Auszeichnung neuer Stipendiaten

Finalrunde entscheidet über Wettbewerbssieger_Innen
für ausgeschriebene Bachelor- und Master-Stipendien



Als SRH Hochschule für Kommunikation und Design vergibt die design akademie berlin im Rahmen von Wettbewerben im Sommer 2016 neun Leistungsstipendien in ihren Bachelor- und Master-Studiengängen.

Für das Stipendium wurde im Kreativwettbewerb „Digital Detox“ nach visionären kreativen Ideen von Teilnehmenden gesucht, die sich mit der Auszeit von der Digitalisierung beschäftigen.

34 finale Kandidat_Innen aus fast 300 Bewerbungen, neun 50%-Stipendien. Am finalen Wettbewerbstag  überzeugen neun Finalist_Innen.

Herzlichen Glückwunsch an:

Sunna Becker (M.A. Marketingkommunikation)
Noémie Döbelin (M.A. Unternehmenskommunikation)
Lenya Bass (M.A. Strategic Design)
Kimiya Justus (B.A. Film + Motion Design)
Felix Keßler (B.A. Fotografie)
Dirk Kesseler (B.A. Illustration)
Laura Schneider (B.A. Kommunikationsdesign)
Annika Brune (B.A. Marketingkommunkation)
Marie-Theres Monz (B.A. Web Development)