Design und Kommunikation studieren in Berlin

MIT STIPENDIUM KOSTENLOS STUDIEREN.

Die Suche nach den besten Geschichten für eines von fünf Stipendien an der design akademie berlin, SRH Hochschule für Kommunikation und Design hat begonnen



Unter dem Motto „What’s your story?“ sucht die design akademie berlin die talentiertesten Bewerber/innen. 

 

"Mit unseren regelmäßig vergebenen Stipendien wollen wir besonders begabte Bewerberinnen und Bewerber fördern“, erklärt Prof. Dr. Dörte Schultze-Seehof, Rektorin der design akademie berlin.

 

Die fünf besten Bewerbungen werden mit je einem Stipendium aus den Bereichen Fotografie, Film + Motion Design, Illustration, Kommunikationsdesign und Marketingkommunikation ausgezeichnet 

 

Wie kann man teilnehmen?

 

Für die Anmeldung zu dem Stipendienwettbewerb bewerben sich Interessierte bis zum 15. Feb 2018 für ihren Wunsch-Studiengang unter https://www.design-akademie-berlin.de/bewerbung.html.

 

In einem kurzen Film (nicht länger als 90 sec) soll die Idee, die Story überzeugen, warum gerade dieser Bewerber/diese Bewerberin mit Stipendium studieren will.Der Film wird auf youtube oder vimeo hochgeladen und bei der Bewerbung über das Online-Formular angegeben. Nach erfolgreicher Prüfung der Bewerbungsunterlagen und des Videos werden die Finalisten zum Zulassungsgespräch nach Berlin eingeladen.

 

Wer es schließlich geschafft hat, wird am 06.03.2018 bekannt gegeben.

 

Fragen beantwortet die Hochschule gern unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter +49 30 616548-164.

 

 

Die design akademie berlin ist eine staatlich anerkannte private Hochschule und bietet in Berlin Kreuzberg am innovativen Standort Aufbau Haus seit 2007 deutsch- und englischsprachige Bachelor- und Masterstudiengänge in den Fachbereichen Kommunikation und Design an.

 

Weitere Informationen:

 

www.design-akademie-berlin.de/stipendium

www.facebook.com/designakademieberlin

 

>> Pressemeldung zum Stipendienwettbewerb

>> Visual zum Stipendienwettbewerb (01.12.2017 als jpg)



Akademische Abschlüsse und Hochschule akkreditiert durch: